Persönliche Daten

Geburtsdatum: 08.12.1987

Staatsangehörigkeit: deutsch

Geburtsort: Bad Schwalbach

Größe: 1,65m

Konfektionsgröße: 34/36

Sprachen: Englisch, Französisch

Dialekte: Hessisch, Kölsch

Gesang: Sopran

Instrument: Geige (profess.)

Führerschein: Klasse B

Sportarten: Yoga, Schwimmen, Klettern, Slack Line, Inline Skating, Langstreckenlauf

Tanz: Standard, Ballett (GK)

Wohnmöglichkeiten: Köln, Berlin, Dresden, Rhein- Main- Gebiet, Hamburg, München

 

Ausbildung

2013             Theatersport am Landestheater Tübingen bei Volker Quandt

2011             Schauspieldiplom, ZAV Prüfung

2007- 2011     THEATERAKADEMIE KÖLN (staatlich anerkannte Schauspielschule)

2007-2009      Improvisation nach Keith Johnston (Jost Meyer)

2007-2011      Gesangsunterricht bei AusdrucksART Köln (Anne Wiemer)

2011             Kameratraining bei Joseph Orr, Antje Lewald, H.A. Nagel, Nadin Atarodi

2008,2009       Mikrofonsprechen bei Emmanuel Zimmermann, Arnold Kaup

2004/5-2007      Geigenunterricht bei Prof. Walter Forchert (HfMdK Frankfurt a. Main)

 

Film/ Fernsehen

2016          "Fast 90 Grad" (AT), Regie: Marko Böhner, Rolle: Junge Mutter

2016          "Happy Birthday", Sat.1

2016          "Auf ein Becks mit Freunden", Internetwerbespot

2016           "Mord mit Ansage" (AT), Sat.1

2015           "KidKit- Wir schaffen das" , Regie: N.N.; Rolle: Mutter der Geschwister

2015           "Sitzen bleiben" Regie: Ilka Sparringa; Rolle: Frau Hüllwegen (HR)

2015           "Das Maß des Leids" Regie: Lars Henning Schröder; Rolle: Nachrichtensprecherin

2013            "Prolls" Regie: Juan Cortis; Rolle: Lena (HR)

2012           "SOKO Köln" Regie: Christoph Eichhorn; Rolle: Nina Rausch

2012           "Der Sarg" Regie: Carole Mueller; Rolle: Mara (HR)

2011           „Da wird mir übel“ zdf.neo Regie: Ralf Jühe; Rolle: Praktikantin

2011           „Nach der Tat“ zdf.neo Regie: Katrin Mehnert; Rolle: Stalkingopfer

2011           „Ehrenwort" Regie: Nadin Atarodi; Rolle: Doro (HR)

2011           „Unser Song für Deutschland“ Regie: Ladislaus Kiraly

2010           „RTL Explosiv“ Regie: diverse

2010           „Andererseits“ Regie: Dominik Hochwald; Rolle: Frau (HR)

2010           „Entzweit“ Regie: H.A. Nagel; Rolle: Mareike (HR)

 

Theater/ Musiktheater

2016          "Komplott um Beethoven- Sonate ins Herz", Theater am Schlachthof Neuss

                 Regie: Markus Andrae, Rolle: Adele

2016          "Jakobs Weg- Pilgern to go" , Theater am Schlachthof Neuss

                 Regie: Stefanie Otten, Rolle: Maria

2016          "Junior Sternzeichen- Zu Hause", Tonhalle Düsseldorf, szenische Konzerteinführung

                 Rolle: Clara Schumann, Moderation: Ariane Stern

2016          "Die Ballade vom Horizont" , Theater am Schlachthof Neuss

                 Regie: Markus Andrae, Rolle: Charly

2015          "Am Weihnachtsbaum die Töne hängen", Kölner Philharmonie in der Reihe Philharmonie Veedel "Mini"

                 Einsatz als Schauspielerin, Sängerin und Geigerin zusammen mit "Ballhaus" (Verena Guido, Adrian Ils, Bernd Keul)

2014-15       "Swing mit dem Feuer", Theater am Schlachthof Neuss

                 Regie: Markus Andrae;  Rolle: Charly

2013-15       "Der Krakeeler", Comedia Theater Köln, Consoltheater Gelsenkirchen

                  Regie: Andrea Kramer; Rolle: Helene

2012           "Hans oder Geschichten vom Glück", theaterhof/19, Oldenburg

                  Schauspiel und Musik, Regie: Rinus Knobel; Rolle: Hans

2012           Improvisation mit Studenten der Hochschule für Musik und Tanz Köln

2011-12      „Aschenputtel“ , Theater Liberi Bochum

                 Regie: Helge Fedder; Rolle: Aschenputtel

2011          „Recital pour une femme seule“, Alter Wartesaal Köln

                  „Acht. Brücken. Festival“; Rolle: Frau

2010          „Der Albtraum vom Glück“, Akademietheater Köln 

                  Regie: Bernhard Bötel; Rolle: Balletttänzerin

2009-10      „Peter Pan“, ANGELS AERIALS Flugtheater

                   Regie: Herbert Hasters; Rolle: John

2009           "Der Wechselbalg", Akademietheater Köln

                  Regie: Folker Banik; Rolle: De Flores, Beatrice

2008-09       "Hitbar." Comedy&Gesang, Arkadas Theater Köln

                   Regie: Gregor Weber; Rolle: Französin, Psychologin

2008-10       „Hexe Hillary geht in die Oper“, Kammeroper Köln

                  Regie: Bianca Henne; Rolle: Hillary

 

Sprechen

2016        "Blütenstaub auf Bienenstich" Jahreszeitenlesung Frühling, Theater am Schlachthof Neuss

2012          "Ronja Räubertochter", Eigenregie 

2010         „Schall und Rauch“, Trinitatiskirche Köln

2010         "Die Lektorin", Live- Hörspiel Akademietheater Köln

                Regie: Theodor Ertel; Rolle: Die Lektorin

 

Tätigkeit als Schauspielerin im außerkünstlerischen Bereich

2015/16      Uniklinik Düsseldorf; Schauspielpatientin in der Psychosomatik, Allgemeinmedizin

2015          Rollenspielpartnerin in Orientierungscenter "Karriereentscheidungen" RWTH Aachen

2012          Rollenspielpartnerin in Assessment Centren bei personalitas (psychologische Unternehmensberatung)

 

Violine (Auswahl)

2016        "Zarathustraaa!" Performance im Rahmen der Themenwoche Symbolismus in Neuss, Theater am Schlachthof

2016        als Gast mit der Band Ballhaus im "Kulturcafé Lichtung"

seit 2014   Geigen- und Bratschenlehrerin an der Musikschule Sound College in Hennef (Sieg)

seit 2007   Mitglied der Kölner Symphoniker

2012        Konzerte in Belgien (Robert- Stolz Stiftung)

2012         Konzerttätigkeit in versch. Ensembles der HfMT Köln

2011        Bonner Kammersinfonieorchester, mit Ingeborg Danz

2009-11     Mitglied der Band "Late on the second"

2010        Monschau Klassik Open Air Festival

2010        Sinfonietta Köln (HfM)

2005-07     Konzertmeisterin des Landesjugendorchesters Hessen (M. Luig)

2006         Kammermusik an der HfMdK, Dozent: H. Buchberger,

               mit Auftritten am Hessischen Landtag

2004-07     Stehgeigerin in Café- Haus- Klaviertrio (Stephan Zilias, Tilman

                Jerrentrup) mit Auftritten u.a. bei der Deutschen  Flugversicherung

2006         Konzert im Orchester des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden

2005          Auftritte im Frankfurter Südbahnhof mit Mitgliedern der hr-Bigband